HypnoSPORT

.Wenn der menschliche Geist sich etwas vorzustellen kann, dann ist er auch in der Lage, es zu kreieren.

Wir helfen Athleten, Berufstätige und Anderen beim:

 

  • Optimieren von Zuversicht und Selbstvertrauen

  • Auslöschen von negativen Gedanken, Überzeugungen und Blockaden

  • Verstärken von Motivation und Engagement

  • Anwenden von tiefer Entspannung und Konzentration, um sich den Erfolg auszumalen, die Fassung zu bewahren und Ablenkungen zu meistern

  • Steigern der körperlichen Leistungsfähigkeit und Ausdauer

  • Erreichen des angestrebten Flow-Zustands

  • Anheben von Durchsetzungsvermögen und Geduld

  • Beschleunigen der Erholungsphasen nach dem Training oder Wettkampf

  • Beschleunigen des Erholungsprozesses von Verletzungen und Operationen

  • Überwinden von Lampenfieber, Versagensangst und, JA, ANGST VOR DEM ERFOLG

 Diese Liste ist nicht vollständig.

Entfalte 
DEINE TALENTE.

 

Jeder weiß, dass ein erfolgreicher Athlet ein hohes Maß an körperlicher Fitness halten muss. Diese stellt jedoch nur einen Aspekt der Strategie dar, die für den Erfolg erforderlich ist.

Forschungsergebnissen zufolge hat die sportliche Leistung mehr mit mentalen als körperlichen Fähigkeiten zu tun. Vielen Menschen mag das wie ein seltsames Konzept vorkommen, doch haben Tausende von Sportlern bereits erkannt, dass die Stärke ihrer mentalen Verfassung sich positiv auf ihre sportliche Leistung auswirkt.

 

Hypnose wird seit vielen Jahren verwendet, um Profisportler dabei zu unterstützen, ihre natürlichen Fähigkeiten zu optimieren. Auch der berühmte Golfer Tiger Woods nutzt regelmäßig Hypnose.

 

Gedankenkontrolle im Sport

Erfolgreiche Sportler sind oft in der Lage, ihre mentale Verfassung zu kontrollieren, um sich so einen psychologischen Vorteil zu verschaffen, der sie davor bewahrt, das gesteckte Ziel zu verfehlen oder Opfer der eigenen Nerven zu werden.

 

Hypnotherapie zielt darauf ab, die Gedanken der Athleten auf positive Weise zu beschäftigen, damit die Sportler ein Tool zur Hand haben, das ihnen hilft, sich zu konzentrieren und ihre Ziele zu erreichen. Die Fähigkeit, negative Gedanken und Emotionen steuern zu können, ist die Grundlage von Sportpsychologie und kann häufig durch Hypnose erreicht werden.

 

Athleten erwähnen häufig 'Flow-Zustände'. Gemeint sind damit Momente, in denen Athleten vollkommen in ihre Bewegungsabläufe versunken sind und störende Einflüsse von außen kaum wahrnehmen, während sie ihre Bestleistung abliefern.

Hypnose hilft Einzelpersonen oft dabei, dieses Erlebnis – 'im Flow' oder 'im Tunnel' zu sein – abzurufen, um somit ihre Leistung anzukurbeln.

 

Die Hypnotherapie fördert die sportliche Leistung

Hypnotherapie bietet Hilfe für Golf, Laufen, Fußball, Cricket, Boxen, Dart, Schwimmen und die meisten anderen Sportarten.

Jeder Athlet, ob derzeit erfolgreich oder nicht, verfügt über innere Ressourcen. Der Vorteil von erfolgreichen Sportlern liegt oft darin, dass sie in der Lage sind, auf diese inneren Ressourcen zurückzugreifen und sie auch einzusetzen.

 

Hypnotherapie kann die geistige Haltung eines Individuums stärken und vervollkommnen, denn sie trägt zur Entspannung, Beseitigung der Ängste und Erhöhung des Selbstvertrauens bei.

Jeder Mensch ist anders, so dass die Ergebnisse von Athlet zu Athlet variieren. Dennoch kann jede einzelne Person Hypnose nutzen, um die Fassung zu bewahren, Ablenkungen auszublenden, Ängste zu überwinden und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu gewinnen.

Das Gehirn ist nicht in der Lage, zu unterscheiden zwischen etwas zu tun oder sich etwas vorzustellen, deshalb kann die Visualisierung des Gewinns eines Wettbewerbs dabei helfen, Deine Gedanken auf Erfolg einzustellen.

 

​© 2016 by Catherine Nuurja Mesot 

   

HypnoPowered 
Waffenplatzstrasse 84, 8002 Zurich
Book an appointment here.